Seiten

Sonntag

gestern-heute


kaum zu glauben...30 Jahre alt..
..Teppichstange...Schaukelstange....Rasenkricket..
.die Gartentüre -schmiede_eisern..(Vaters Werk)..
wildwuchs....zwischendurch ein Pool..
.Kirschbaumblüte
..Gartenhütterumpelkammer
....Wegplatten mit Geschichte...



.und plötzlich...



..
..
in den letzten Zügen----der neue Gartenbereich...
.es fehlt noch etwas Farbe..die Fenster sind noch abgeklebt...die Vorhänge fehlen..
..und ein paar Pflänzchen..
.
und die Kuscheldecke (Sophies) ist fast fertig...

.aber....beim Anblick der Bilder denke ich:

schon krass, was so alles entstehen kann.
....
bin dann mal auf der Liege dort.... 

und falls ihr es noch nicht bemerkt habt...dann schaltet euren Lautsprecher an und relaxt :)


Kommentare:

  1. Liebe Barbara, ein wunderbarer Wandel in Deinem Garten - ich wünsche Dir ganz viel und ganz lange Freude an dem schöööönen Häuschen und der blühenden Umgebung. Sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara, ein Quantensprung und so was von schön :-). Viele Mußestunden mit feinsten Gedanken wünsch' ich Dir.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Barbara - hier geht es gleich weiter mit den Kindheitserinnerungen. Teppichstange - da haben wir doch die hohe Kunst der Akrobatik geübt :) ... und dann werden wir erwachsen und unser Garten auch. Ein sehr schönes Gartenhaus - ein wundervoller Platz!
    Viel Freude damit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen