Seiten

Samstag

remaining finds

reste..von einigen jahren
halten sich fest
in unkonventioneller weise.
jeder für sich...
nutzlos im wollkorb
gemeinsam erfüllen sie uns mit wärme
..
.
quadrat für quadrat..
muster für muster
gesucht und gestrickt..
mit dicksten nadeln..
manchmal viele  knäuel auf einmal.
.


..
.

immer am abend
kämpfen wir um das recht
ihre wärme zu bekommen
und dann..





.
.ja dann..
.
erzählen uns die Wolleknäuel..
wo sie herkommen...
aus socken..
aus pullis..
aus jacken..
oder, dass sie bis jetzt  warten mussten, 
bis man sie wiederfand..
..
.

Kommentare:

  1. Welch herrlich-schöne Decke!!! Genau mein Fall!
    lieber Gruß von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara
    Da hast Du wieder ein Prachtstück geschaffen, und die alten Wollknäuele zu neuen Ehren kommen lassen.
    Gefällt mir sehr - auch -
    weil auch ich noch so schön viel alte Wollknäuels in alten Koffern habe ;-)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag mit Deinen Lieben.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara, wunderbar Deine Gemeinsam-sind-wir-warm-Decke.

    Schick' Dir sehr liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne decke und eine schöne Anregung mal wieder sein ganzes Gesammeltes hervorzuholen ,liebe grüße marita

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich,
    die Decke
    und die Geschichte die sie erzählt.
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur schöööön, deine Decke.
    So was werde ich auch mal machen!

    Liebe Grüße aus dem Süden!


    Martina F.

    AntwortenLöschen