Seiten

Freitag

monday to friday- morning

jeden Morgen ...vertraute Türvertrautes Treppenhaus..
.
.hell...buntig.....
.

vor mir... auf dem Pult..
..vertraute Gesellen warten auf ihren Einsatz...
.umhäkelt mit pailletigem Pelz


Arbeitsblätter und Material..
..versteckt in Ordnern und Kisten


Schülerarbeiten erinnern an lebendige Schulstunden..
.warten auf Weiterverarbeitung





draußen im Pausenhof..
.
..fängt jemand die Sterne auf..
.



ist Raum zum Toben und Klettern




........wie liebe ich meinen Beruf.......
.....jeden Tag ein wenig mehr..
..
...doch der Rest des Tages gehört mir und meiner Kreativität :))))





Kommentare:

  1. schööööön hast du das geschrieben....
    liebe grüsse und weiterhin viel freude am beruf...
    ann

    AntwortenLöschen
  2. Deine Photos sind immer soooooo schön.
    Schule kann doch so schön und bunt sein!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,
    das liest sich gut und fühlt sich auch gut an deine Worte! Wenn der Beruf Erfüllung ist, dann ist das ein ganz besonderer Raum, wo man sich drauf konzentrieren kann!

    Ich wünsche dir weiterhin kreative und fröhliche Gedanken!!!

    GGLG tina-kleo

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara, schön von dir zu hören. Schön, dass du deine Arbeit mit Freuden machst. Schön, dass du danach die Freude am eigenen Kreativen Arbeiten hast. Schön, bald etwas von dir zu sehen.
    Und hin und wieder ein französischer Rosè?
    Schön auch, dich kennengelernt zu haben.
    ganz liebe grüße von monika

    AntwortenLöschen
  5. Bei jedem Wort zustimmend,
    auch wenn es eine ganz andere Art von Schule ist -
    grüßt dich und wünscht dir ein schönes Wochenende:
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt nichts schöneres als einen Beruf den man liebt. ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Freude.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. oh wie schön wenn man seinen beruf nicht nur wegen des geldes machen *muss*...du kannst dich glücklich schätzen!!!!!

    liebe grüße von emma

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    kurz vorher davon gesprochen - jetzt sehe ich sie - deine bezogenen Schönheiten.
    So macht das Arbeiten wirklich noch mehr spaß.
    Kinder-Kunterbunt-unbeschwert-leicht-unbe(ge)trübt.
    Ich verstehe - so macht das Arbeiten wirklich spaß.
    Weiterhin viele bunte helle freudige Stunden mit den Kindern in deiner dir vertrauten Umgebung.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,
    weil ich deinen Blog so wunderschön finde und so gerne lese, möchte ich dir gerne einen Award weitergeben, den ich von Tinki verliehen bekommen habe. Wenn du magst, schau doch auf meiner Seite vorbei, du kannst ihn dir einfach mitnehmen wenn du magst.... oder auch nicht, fühl dich zu nichts verpflichtet.
    Herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Das hört sich so gut an!!!!! Ich wünschte, viel mehr Leute würden das sagen (ich kanns auch ;) )...Deinen Schülern geht es sicher gut dabei, sie sind zu beneiden ;)
    Und Deiner Kreativität scheint das auch sehr gut zu bekommen1
    Ich wünscht Dir alles Liebe

    Claudia aus Berlin

    AntwortenLöschen